Selbstverpflichtung transparente Zivilgesellschaft


Der neue deutsche organisationen e.V. ist Teil der Aktion Transparente Zivilgesellschaft und verpflichtet sich, folgende Informationen zu veröffentlichen:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation

Der Verein trägt den Namen: 

neue deutsche organisationen e.V. 

Sitz und Anschrift der Geschäftsstelle sind: 

Potsdamer Straße 99
10785 Berlin
Deutschland

Unsere Kontaktinformationen

Der Verein neuen deutschen organisationen e.V. wurde im Jahr 2018 in Berlin gegründet und ist im Amtsgericht Charlottenburg unter der Vereinsregisternummer VR 36801 B eingetragen. Der erste Bundeskongress der neuen deutschen organisationen fand bereits im Jahr 2015 statt. 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 51 ff. der Abgabenordnung. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Die Mitglieder dürfen bei ihrem Ausscheiden oder bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins keine Anteile des Vereinsvermögens erhalten. Es darf keine Person durch Verwaltungsausgaben, die den Zwecken des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.
Grundsätzlich werden alle Vereinsämter durch ehrenamtliche Arbeit geleistet. Soweit die finanzielle Situation des Vereins es zulässt kann eine Vergütung nach Maßgabe einer Aufwandsentschädigung im Sinne des § 3 Nr. 26a EStG vom Vorstand beschlossen werden. Aufwendungen für Auslagen werden in nachgewiesener Höhe erstattet.

Bescheid nach §60a Abs. 1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der atzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO. vom 03. September 2018 (PDF)

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

Die neuen deutschen organisationen werden von einem ehrenamtlichen Vorstand (hier namentlich aufgeführt) und einer hauptamtlichen Geschäftsleitung (Meral El) geführt. Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins und beschließt strategische Richtlinien. Die Geschäftsführung leitet die operativen Geschäfte der Bundesgeschäftsstelle.

5. Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur

Zum 08. Juli 2019 betrug die Zahl der Mitarbeiter*innen 1 Vollzeitbeschäftigte und 6 Teilzeitbeschäftigte. Außerdem wurden im Rahmen der Organisation und Durchführung bestimmter Veranstaltungen und Projekte der ndo Honorarkräfte beschäftigt. Da sich die Zahl der Honorarkräfte stetig ändert, senden wir Ihnen gerne die aktuellen Angaben auf Anfrage zu. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Geschäftsführung.

7. Angaben zur Mittelherkunft

Die neuen deutschen organisationen waren bis einschließlich März 2019 ein Projekt der Neuen Deutschen Medienmacher*innen (ndm) und wurden über diese finanziert. Seit April 2019 werden die neuen deutschen organisationen als eigenständiger eingetragener Verein über die Stiftung Mercator finanziert. Einzelne Projekte wie der jährliche Bundeskongress werden des Weiteren über die Bundeszentrale für politische Bildung teilfinanziert. 

8. Angaben zur Mittelverwendung

Siehe Punkt 7.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Der neue deutsche organisationen e.V. hat keine rechtliche Verbundenheit mit Dritten. Das Projekt entstand unter der Trägerschaft der Neuen Deutschen Medienmacher*innen. Diese endete zum 01. April 2019. 

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Die Arbeit des neuen deutschen organisationene.V wird maßgeblich über Mittel folgender Institutionen finanziert: