IN.P O W E R M E N T | Netzwerk inklusiv

 

Am 01. und 02. Februar 2019 fand unser 4. Bundeskongress in Berlin statt. Unter dem Motto #InPWR sprachen wir über verschiedene Wege des empowerment von BIPOCs.

Ein Paar Eindrücke vom Kongress bekommt ihr in unserem Blogbeitrag.

Das Programm des Kongresses findet ihr hier. 

 

Deutschland neu denken

Bundeskongress 2015

2015 kamen zum ersten Mal Vertreter*innen aus ganz Deutschland zusammen, die sich für die Akzeptanz von Vielfalt und gleichberechtigte Teilhabe einsetzen. Unter dem Titel „Deutschland neu denken“ trafen sich 80 Organisationen, darunter Bildungsiniativen, interreligöse Gruppen, Studentenvereine, Queer-Gruppen und klassische Migrant*innenorganisationen. Die Ergebnisse unserer Diskussionen haben wir in einem THESENPAPIER notiert.

Übersicht Teilnehmende: PDF

Der Plural sind WIR! Inklusiv 4.0

Bundeskongress 2018

 

Unser 3. Bundeskongress fand im März 2018 in Berlin statt. Unter dem Motto "INKLUSIV 4.0 – Der Plural sind wir" haben wir uns Raum genommen, um über viele aktuelle Themen zu diskutieren. Zum Beispiel: Sind wir ready für ein Inklusiv 4.0? Kann Inklusion auf allen Ebenen die demokratischen Werte in Deutschland und Europa schützen? Wie sieht unser Perspektivenwechsel aus?

  • Einen Bericht gibt´s in unserem Blog
  • Die Themen stehen im Programm: PDF
  • Übersicht Teilnehmende: PDF

Deutschland – weiter gedacht

Bundeskongress 2016

Im Februar 2016 fand der 2. Bundeskongress der neuen deutschen organisationen in Berlin statt. Unter dem Motto „Deutschland – weiter gedacht“ trafen sich über 100 Organisationen. Hier haben wir über strukturellen Rassismus im Bildungsbereich und anderswo diskutiert, neue Narrative für die Einwanderungsgesellschaft gesucht und aktuelle politische Forderungen in Frage gestellt.

  • Mehr dazu findet ihr in unserem Bericht: PDF
  • Übersicht Teilnehmende: PDF